"Denn wenn et Trömmelche jeht"

Kinderprinzessin Laura I.

Name: Laura Feuser

Geb.: 24.07.1999
Wohnort: Alt-Meckenheim
Familie: Mama, Papa in spe, zwei Katzen

Schule: Erzbischöfliches St.-Joseph Gymnasium Rheinbach (SJG)

Hobbys: tanzen, singen
Lieblingsessen: Pizza Margerita, Lasagne

Deshalb wollte ich Prinzessin werden:

Seit meiner Geburt bin ich dem Karneval verbunden. Seit meinem dritten Lebensjahr bin ich aktiv als Tanzmariechen. Als ich dann begriffen habe, dass meine Oma und mein Opa, Prinzenpaar waren, wollte ich auch einmal Prinzessin werden.

Jahrelang habe ich die Kindertollitäten beobachtet und mir nur gedacht, ach wär das nicht schön, wenn ich da mal als Prinzessin auf der Bühne ständ.
Da in Meckenheim eigentlich immer ein Kinderprinzenpaar ist, habe ich mir gedacht, ich könnte in Merl das fortsetzen was Wiebke gemacht hat. Denn ich finde es toll dass Merl jetzt eigene Kindertollitäten hat.

Meine Mutter und meine Oma haben nicht lang überlegt und alles mit der 1. KG Merl klar gemacht und mich überrascht - Mein Traum wird wahr habe ich laut geschrien!
Seitdem quillt die Aufregung bei mir über und ich fiebere allem entgegen was da kommt.

Ich werde als Unterstützung die Euch bekannte Wiebke Stein als Adjutantin an meiner Seite haben.
Wir freuen uns auf die fünfte Jahreszeit (ohne die ich nicht leben kann)!

Für meine Session 2010/2011 wünsche ich mir viele Jecke, die immer lachen und gut gelaunt sind, sowie mit mir zu meinem Motto singen!

Denn wenn et Trömmelche jeht!

Orden 2016/2017

"Zesamme simmer stark"

Sessionsorden der 1. KG Merl 2000 e.V.

der Session 2016/2017

 

 

Termine

Am 02.01.2018 um 18:00 Uhr findet der KG-Treff im Merler Hof statt.

Weiterlesen...